Malen und Basteln

Regenwald-Kopfschmuck

Werde eins mit dem Dschungel und verwandle dich in einen Orang-Utan oder Malaienbären.

Mit unserem Bastelbogen für tollen Regenwald-Kopfschmuck gelingt dir das im Handumdrehen.

Download (PDF)

Dschungel-Wimpelkette

Du möchtest dein Zimmer verschönern und hast Lust auf Dschungel-Atmosphäre?

Dann haben wir genau das Richtige für dich:
Unseren Bastelbogen für eine tierische Dschungel-Wimpelkette.

Nutze unsere Vorlagen oder werde selbst kreativ.
Deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Download (PDF)

Türhänger

Du hast Lust auf Gesellschaft? Oder möchtest du lieber deine Ruhe haben?

Mit einem Orang-Utan-Türhänger kannst du deiner Familie und deinen Freunden direkt zeigen, wonach dir ist. Einfach einen Türhänger ausdrucken und ausschneiden. Anschließend die beiden Seiten zusammenkleben. Für mehr Stabilität kannst du noch eine Lage Pappe zwischen die Vorder- und Rückseite kleben.

Variante 1                            Variante 2
Variante 3                            Variante 4

Stimmungsbilder

Zeige deiner Familie und deinen Freunden, wie es dir geht. Druck dir einfach ein Stimmungsbild aus und schreibe es in die Sprechblase. Du kannst dir auch noch leere Sprechblasen zum Ausfüllen und Aufkleben ausdrucken. Außerdem haben wir dir einige Sprüche vorbereitet.

Variante 1                  
Variante 2

Sprechblasen (links)
Sprechblasen (rechts)

Sprechblasen mit Sprüchen (links)
Sprechblasen mit Sprüchen (rechts)

 

In wenigen Minuten zum Orang-Utan

Bastel dir selber eine Orang-Utan-Maske. So einfach geht´s:

 

1.    Ausdrucken: Am besten nimmst du hierfür stärkeres Papier.

Maskenvorlage Männchen
Maskenvorlage Weibchen

2.    Ausmalen: Hierfür eignen sich Bunt- und Filzstifte. Bei dickem Papier kannst du aber auch Wassermalfarben verwenden. Du entscheidest, ob dein Orang-Utan rotbraune Farben oder Fantasiefarben bekommt. Mit Wollfäden kannst du deinem Orang-Utan zusätzlich Haare und Bart ankleben.

3.    Ausschneiden: Schneide die Maske entlang der Außenränder aus. Mit einer kleineren Schere (z.B. Nagelschere) schneidest du als nächstes die Augenlöcher aus.

4.    Auffädeln: Steche mit einem Pinnstecker zwei kleine Löcher in Höhe der Augen. Dort fädelst du eine dünne Schnur oder ein Stück Rollgummi durch und knotest das Band fest.

5.    Aufsetzen: Deine Maske ist nun fertig. Als nächstes kannst du üben, wie man damit ein Schlafnest baut!

Ausmalbilder

Na, weißt du, um welche Tiere es sich in diesem Bild handelt?

Genau, um einen Sumatra-Tiger und einen Malaienbären. Beide Tiere sind Vertreter der kleinsten noch lebenden Unterart ihrer Familie.

Download (PDF)

Schau mal, ein Sumatra-Nashorn und ein Rhinozerosvogel.

Beide Tiere leben inden tropischen Regenwäldern Indonesiens.

Das Sumatra-Nashorn ist übrigens das kleinste seiner Familie und erkennbar an seinen zwei Hörnern.

Download (PDF)

Dir ist der Regenwald noch nicht wild genug? Werde selbst kreativ und ergänze das Bild nach deinen Vorstellungen.

Bei den Tieren, die du siehst, handelt es sich übrigens um einen Orang-Utan, einen Zwergelefanten und einen Rhinozerosvogel.

Download (PDF)

Die Orang-Utan-Mama mit ihrem Kind erkennst du bestimmt. Aber weißt du auch, welches Tier noch auf dem Bild zu sehen ist?

Es handelt sich um ein wildes Borneo-Banteng-Rind. Genau wie die Orang-Utans ist auch das wilde Banteng-Rind stark bedroht.

Download (PDF)

Zum Seitenanfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies verwenden.