Palmöl - Was hat das mit Dir zu tun?

Diese Seite befindet sich zurzeit im Aufbau. Wir bitten um Verständnis.

Palmöl ist ein großes Problem für die Orang-Utans. Warum?

Weil es auf riesigen Plantagen angebaut wird. Damit die Plantagen Platz haben, wird der Regenwald abgeholzt und wie ihr schon wisst, leben die Orang-Utans im Regenwald. Das heißt, dass die Orang-Utans wegen des Palmöls ihr Zuhause und ihr Futter verlieren.

Palmoelplantage

Palmölplantage

Regenwald

Brandrodung Regenwald

Orang-Utan

Orang-Utan im Regenwald

 

Palmöl ist aber in mehr als der Hälfte aller Lebensmittel, die man im Supermarkt kaufen kann. Ganz sicher auch in den Süßigkeiten, die du am liebsten isst. Du kannst es selbst überprüfen. Wenn du das nächste Mal mit deinen Eltern einkaufen gehst, bitte sie darum, sich etwas mehr Zeit zu nehmen. Dann könnt ihr gemeinsam nachschauen, wo überall Palmöl drin ist. Auf den Lebensmitteln steht bei den Inhaltsstoffen dann Palmöl, Palmfett oder Palmkernöl.

Palmölhaltige Produkte

Palmölhaltige Produkte aus dem Supermarkt

Orang-Utan Kostüm Palmöl

Unser Orang-Utan klärt auf!

Palmölfreie Schokocreme

Palmölfreie Schokocreme!

 

Am besten ist es, zu versuchen, keine Lebensmittel zu kaufen, in denen Palmöl ist. Das ist oft gar nicht so einfach, aber vielleicht entdeckt ihr ja bei dem einen oder anderen Produkt, dass es auch eine Marke gibt, die kein Palmöl verwendet.

 

Palmöl im Alltag vermeiden und Orang-Utans schützen

Was kannst du machen, wenn es nicht möglich ist, eine Tiefkühlpizza ohne Palmöl zu finden, oder wenn du feststellst, dass ausgerechnet in deiner Lieblingsschokolade Palmöl ist?

Du kannst einen Brief oder eine E-Mail an die Firma schreiben, die die Pizza oder die Schokolade herstellt. In den Brief kannst du der Firma das Problem mit dem Palmöl und den Orang-Utans erklären. Du kannst zum Beispiel schreiben, dass es dich sehr traurig macht, dass ausgerechnet in den Sachen, die du am liebsten isst, Palmöl ist. Außerdem könntest du schreiben, dass du deshalb die Schokolade (oder die Pizza oder worüber du gerade schreibst) solange nicht mehr essen wirst, bis sie endlich das Palmöl weglassen. Was genau du schreiben möchtest, ist natürlich deine Entscheidung. Deine Eltern helfen dir bestimmt dabei.

Warum ist es wichtig, den Firmen zu schreiben?

Je mehr Menschen den Firmen sagen, dass sie nicht einverstanden oder zufrieden sind mit einem Produkt, desto größer wird der Druck auf die Firma. Die Firma bekommt Angst, dass ihre Produkte weniger gekauft werden oder dass die Menschen anfangen, schlecht über sie zu reden und zu schreiben.

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok