Besuch in der Auffangstation Pasir Panjang

Juliane Bräuer war im September 2009 eine Woche in Pasir Panjang, um Spendengelder des Vereins zu übergeben. Sie hat das Dorf Pasir Panjang in Südborneo besucht, mit Mitarbeitern der Station für Umwelterziehung (Yayorin) gesprochen und die Orang-Utans in der Auffangstation gesehen.

Ihre Erlebnisse hat sie hier aufgeschrieben (pdf).

Ein junger Orang-Utan liegt auf dem Schoß einer Pflegerin und schaut in die Kamera.
Warenkorb
Scroll to Top