"Im Schatten der Plantage"

Der Künstler Harald Reiter hat unserem Verein das Gemälde „Im Schatten der Plantage“ geschenkt. Es zeigt zwei verschüchterte Orang-Utan-Waisen vor dem Hintergrund nicht enden wollender Palmölplantagen, für die Regenwald zerstört wurde. Sie essen in Palmöl frittierte Kartoffelchips, die ihnen von ihren Haltern vorgesetzt werden.
Lieber Herr Reiter, wir bedanken uns sehr herzlich für Ihr Engagement!

Ein Gruppenfoto unserer Vereinsmitglieder vor dem Gemälde von Harald Reiter im Büro.
Warenkorb
Scroll to Top