4. Beweglicher Daumen

Obwohl die Hände und Füße der Menschenaffen je nach Lebensweise (in den Bäumen oder am Boden) Unterschiede zeigen, haben alle einen beweglichen Daumen und eine bewegliche große Fußzehe (die mitunter wie beim Orang-Utan sehr klein sein kann). Diese Beweglichkeit, die Wissenschaftler als opponierbarOpponierbar bedeutet, dass sich der Finger den anderen gegenüberstellen lässt. Man kann mit dem opponierbaren Finger andere Finger an der Innenseite berühren. bezeichnen, ermöglicht es uns zu greifen, kleine Dinge zu fassen oder Werkzeuge zu gebrauchen.

Da wir Menschen unsere Füße nur noch zum Laufen benötigen, ist unsere große Fußzehe nicht mehr so beweglich wie beispielsweise unser Daumen.

Beweglicher Daumen

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok