HAPPY END FÜR GOBER:

Ehemals blinde Orang-Utan-Dame kehrt in die Freiheit zurück

Am 5. Januar 2015 war es endlich soweit: Mit dem Öffnen der Gehegetür erreichte die ehemals blinde Orang-Utan-Dame Gober die letzte Etappe auf dem langen Weg ihrer Auswilderung.

2008 wurde Gober aus einem isolieren Waldstück auf Sumatra evakuiert. Zu diesem Zeitpunkt war sie bereits beidseitig am Grauen Star erblindet. Nach der Geburt ihrer Zwillinge Ginting und Ganteng und der erfolgreichen Augenoperation 2012 konnte sie nun in ein Schutzgebiet im Norden Sumatras ausgewildert werden. Weiterlesen

Ein herzliches DANKESCHÖN an alle Unterstützer, die Gober dies ermöglicht haben!

Warenkorb
Scroll to Top