Palmöl und die Rolle von Umweltverbänden

Palmöl ist zentrales Thema vieler Nichtregierungsorganisationen – die Ansätze reichen vom Befürworten eines nachhaltigen Anbaus bis hin zu totaler Ablehnung. Während sich eine der größten Umweltorganisationen mit der Industrie verbündet und umstrittene Nachhaltigkeitssiegel bewirbt, machen andere Organisationen mit spektakulären Aktionen auf die katastrophalen Auswirkungen der sich immer weiter ausbreitenden Palmölmonokulturen aufmerksam.

Am 10. April veranstalteten wir zu diesem Thema einen Vortrag bei der LINKEN, Stadtbezirksverband Leipzig Nordost und stellten einige Organisationen und ihre Position gegenüber dem umstrittenen Pflanzenfett vor.

Einige Menschen sitzen an einem Tisch, lesen Broschüren und hören dem Vortrag zu.
Warenkorb
Scroll to Top