UNESCO-Projekttage mit dem Johannes-Kepler-Gymnasium

Auch in diesem Jahr führten wir gemeinsam mit der UNESCO-Schule vom 27. bis 29. September Projekttage zum Thema Palmöl durch. Drei siebte Klassen waren bei uns zu Besuch. Nach einer thematischen Einführung gestalteten die Schüler in Gruppenarbeit verschiedene Poster oder erstellten Anschreiben an Unternehmen. Sowohl Schülern als auch Lehrern war das Ausmaß der Umweltzerstörung in Indonesien und die Ausbeutung der auf den Plantagen arbeitenden Menschen nicht bewusst. Das Fazit zweier Schülerinnen: „Es ist ein sehr schönes Projekt.“ und „Danke, dass ich hier sein durfte.“

Auch wir sagen DANKESCHÖN und freuen uns auf die UNESCO-Projekttage 2018!

Schüler arbeiten an einem Plakat.
Warenkorb
Scroll to Top