BFD Seminar im Zoo am 06.02.2018

Wie jedes Jahr bot der Verein wieder ein Tagesseminar für alle vom NABU betreuten Bundesfreiwilligen an. Ergänzend zu den Vorträgen im Seminarraum des Wolfgang-Köhler-Primaten-Forschungszentrum (WKPRC) konnten die Teilnehmer auch selbst aktiv werden, als sie unter anderem einige der Aufgaben, die die Wissenschaftler den Affen stellen, selbst lösen durften.
Bei nur 15 Teilnehmern konnte Ingeborg, die das Seminar leitete, die Führung durch die Menschenaffenanlage des Zoo Leipzig alleine übernehmen. Danke aber für die Hilfe beim Einrichten des Raumes und die Mittagsversorgung an unseren BFDler Jens und Jessica fürs Fahren.

Eine Gruppe Menschen sammelt sich um einen Redner im Affenhaus.
Warenkorb
Scroll to Top