Eine Woche voller Menschenaffen

Vom 12. bis 15. Juni unterstützten wir eine Projektwoche der 31. Grundschule Leipzig mit zwei 2. und zwei 4. Klassen. Im Pongoland des Zoo Leipzig wurden nicht nur die Menschenaffen bestaunt. Es gab auch Aufgaben zu lösen, die Forscher den Menschenaffen des Zoos stellen.

Die Kinder lernten die Unterschiede zwischen den Affenarten und fanden heraus, was wir in Deutschland mit der Regenwaldzerstörung in Indonesien zu tun haben. Und sie überlegten, welche Möglichkeiten es gibt, den Regenwald zu schützen… denn das können wir auch von Deutschland aus!

Ingeborg Lambert hält einen Vortrag im Klassenzimmer der Grundschule, ein Schüler meldet sich.
Warenkorb
Scroll to Top