Hier sind die Orang-Utans los

Am 9., 11., 12. und 13. Juli besuchten wir den Ferien-Hort in Markkleeberg-Ost. Die Kinder der 1. bis 4. Klasse lernten zunächst die Menschenaffenarten kennen. Anschließend verwandelten sie sich mit selbstgebastelten Masken in Orang-Utans. Es wurde ein Affensnack genascht und sich im Hütchen-Spiel geübt. Natürlich wurden auch die echten Orang-Utans im Zoo Leipzig besucht und beobachtet. Zum Abschluss wurde erkundet, warum Palmöl den Lebensraum der Orang-Utans bedroht, und überlegt, was wir gegen die Abholzung des Regenwaldes für Palmölplantagen unternehmen können. Bei der Verkostung der selbst hergestellten Schokocreme haben wir dann festgestellt, dass ein leckerer Brotaufstrich gar kein Palmöl braucht.

Ein Gruppenbild der Kinder mit selbstgebastelten Orang-Utan-Masken.
Warenkorb
Scroll to Top