Ein Schultag am Max-Plank-Institut

Am 1., 2. und 4. Oktober waren alle drei siebten Klassen des Leipziger Johannes-Kepler-Gymnasiums jeweils für einen Tag im großen Seminarraum des Max-Planck-Instituts für evolutionäre Anthropologie  zu Gast. Sie fertigten u.a. Flyer und Poster zu verschiedenen Fragestellungen rund um das Thema Palmöl an.

Eines der von den Schülern erstellten Poster.
Warenkorb
Scroll to Top