Zwei Thementage in der Grundschule Beucha

Am 2. und 3. März besuchten wir die Grundschule Beucha, wo wir zwei 4. Klassen die Menschenaffen und ihre Regewaldlebensraum näherbrachten und mit ihnen diskutierten, was sie hier in Deutschland für den Erhalt der Regenwälder tun können. Außer dem Verzicht auf Palmöl kamen die aufgeweckten Schüler u.a. auf die Idee, mehr Recyclingpapier zu nutzen und umsichtig mit Gegenständen aus Gummi oder Holz umzugehen. Den zweiten Tag begannen wir mit Informationen über die Ölpalme und das aus ihren Früchten gewonnene Palmöl. Bei der abschließenden Herstellung und Verkostung einer palmölfreien Schokocreme in der Schulküche wurde mit viel Begeisterung gerührt und verkostet.

Kinder sortieren Lebensmittelverpackungen auf einem Tisch (Schokocreme, Kekse, Margarine).
Warenkorb
Scroll to Top