Auf Entdeckungstour

Mit einer 2. Klasse der Leipziger Heinrich-Mann-Grundschule gingen wir am 03. Februar 2022 auf Forschungsreise ins Pongoland im Zoo Leipzig. Hier erfuhren die SchülerInnen viel über die Menschenaffen und darüber, warum sie in ihrer Heimat bedroht sind. Anschließend durften sich die Kinder als Verhaltensforscher probieren. Mit Beobachtungsbögen erkundeten sie, welche Affen viel klettern, wer am liebsten ein Nickerchen macht und wie sich die Arten voneinander unterscheiden. Dies war der zweite von vier geplanten Projekttagen mit dieser Klasse. Und dann gab es für uns eine Überraschung, denn die SchülerInnen hatten mit ihren Eltern Spenden gesammelt, die nun in unsere Projekte fließen. Dankeschön!

Grundschulkinder schauen sich das Orang-Utan-Gehege im Zoo Leipzig an.
Warenkorb
Scroll to Top