Gemeinsame Pressemitteilung zu WWF-Palmölstudie

In einer gemeinsamen Pressemitteilung kritisiert Orang-Utans in Not mit anderen Umweltverbänden und Menschenrechtsorganisationen die Rezeption der WWF-Palmölstudie „Auf der Ölspur“ als irreführend. Wir stellen klar, dass der Verbrauch von Palmöl keineswegs unvermeidlich oder ein kleineres Übel ist – sondern dringend drastisch reduziert werden muss.

Warenkorb
Scroll to Top