Orang-Utans
Die roten Waldmenschen

Verbreitung:

Südostasien (Borneo und Sumatra) (siehe Karte unten)

Alter:

bis zu 45 Jahre

Gewicht:

Männchen bis 90 kg
Weibchen bis 50 kg

Größe:

Männchen etwa 1,40 m
Weibchen etwa 1,15 m

Nahrung:

Früchte, Blätter, Baumrinde, manchmal Vogeleier, Insekten
und Spinnen

Sozialstruktur:

meist Einzelgänger

Gefährdung:

Aussterben

Illegaler Handel
Brandrodung
Abholzung
Holz- und Palmölplantagen

Orang-Utan Jungtier
Verbreitung Orang Utans
Sprechblase
Orang-Utan Weibchen frisst mit ihrem Kinda
Männlicher Orang-Utan

Männliche Orang-Utans erkennt man an ihren Backenwülsten und am Kehlsack. Außerdem haben sie längere Haare als die Weibchen, sind größer und schwerer. Um Weibchen anzulocken, rufen sie ganz laut.

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok